Seite:

Leistungssport

Leistungssport unterscheidet sich vom Breitensport vor allem durch den wesentlich höheren Trainingsaufwand sowie die Fokussierung auf den Wettkampf und den sportlichen Erfolg.
Um sportliche Höchstleistungen zu erzielen, braucht es einen optimal funktionierenden Stoffwechsel. Dabei spielen die Mikronährstoffe eine zentrale Rolle, einerseits zur Leistungsoptimierung und andererseits zur Erhaltung der Trainingskontinuität durch Verletzungsfreiheit.



Nutzen der Mikronährstoffe im Leistungssport:

  • Optimierung der Leistungsfähigkeit

  • Schnellere Erholungszeit

  • Mentale Fitness (Wohlbefinden, Koordination, neurologische Parameter)

  • Weniger Beschwerden und Verletzungen

  • Schnellere Rehabilitation nach Verletzungen

Worauf soll bei der Wahl der Produkte geachtet werden?

  • Verwenden Sie nur registrierte und zugelassene Präparate. Die Behörden in der CH und in Mitteleuropa stellen hohe Anforderungen an orthomolekulare Produkte
  • Vermeiden Sie Internet-Käufe von unbekannten Produkten und Firmen (Doping, nicht deklarierte Substanzen, fehlende Stabilität)

Eine Supplementierung mit Mikronährstoffen sollte im Leistungssport idealerweise gezielt und individuell erfolgen. Es ist empfehlenswert, dass Trainer, betreuende Aerzte, Ernährungsexperten und Mikronährstoffspezialisten eng zusammenarbeiten. Zur Festlegung des individuellen Nährstoffbedarfs können Laboruntersuchungen nötig und hilfreich sein:

  • Haar-Mineral-Analyse (Mineralstoffe, Spurenelemente, Schwermetalle)

  • Oxidativer Streß-Status (Speichel, Blut)

  • evtl. Aminogramm (Aminosäure-Status im Urin oder im Blut)

  • N-Telopeptide (Urin), zur Prävention von Ermüdungsbrüchen

Auf diese Weise können persönliche Bedürfnisse, allfällige Krankheiten (z.B. Allergien, Asthma) sowie Trainings- oder Wettkampfphasen optimal berücksichtigt werden.

Es gibt Labors, die Sportprofile und spezielle Analysenpakete anbieten.


http://www.orthoanalytic.ch/

Sportler Hotline

Kontakt: Katrhin Schmid 055 220 12 47, k.schmid@burgerstein.ch