CARNITIN (L-Carnitin)

Tagesbedarf

  • Nahrungsergänzung: 0,5g-1g
  • therapeutische Dosierungen: 1-4g

Stoffwechselfunktionen

  • sorgt für mehr Energie in Muskulatur und Herz
  • wichtig für die Entgiftungsfunktionen in der Leber

Mangelsymptome

Müdigkeit

Anwendung / Sonstiges

  • Sport: Verbessert die Ausdauer
  • Müdigkeit
  • Gewichtsreduktion zusammen mit einer professionellen Diät
  • koronare Herzerkrankungen, Angina pectoris, Herzrhythmusstörungen
  • metabolisches Syndrom (verbessert Blutzucker- und Blutfett-Werte)
  • Schwangerschaft (erhöhter Bedarf)
  • Krebserkrankungen (reduziert gewisse unerwünschte Nebenwirkungen von Chemotherapeutika)
  • Leberzirrhose, Fettleber
  • Dialyse (führ zu Carnitinmangel)

Besonderes:

  • auf reines L-Carnitin achten (Präparat sollte kein D-Carnitin enthalten)
  • therapeutische Tagesdosierungen sollten zur Vermeidung von gelegentlichen Durchfällen auf 2 Tagesgaben verteilt werden